Zwölf Apostel

Mt 10:2 Die Namen der zwölf Apostel sind: an erster Stelle Simon, genannt
Petrus, und sein Bruder Andreas, dann Jakobus, der Sohn des
Zebedäus, und sein Bruder Johannes,
(2-4) Joh 1,40-44; Apg 1,13

10:3 Philippus und Bartholomäus, Thomas und Matthäus, der Zöllner,
Jakobus, der Sohn des Alphäus, und Thaddäus,

10:4 Simon Kananäus und Judas Iskariot, der ihn später verraten hat.
Kananäus ist nicht Eigenname, sondern Beiname im Sinn von «der
Zelot», «der Eiferer».

Anweisung für die Mission: 10,5-15

10:5 Diese Zwölf sandte Jesus aus und gebot ihnen: Geht nicht zu den
Heiden, und betretet keine Stadt der Samariter,
(5-15) Lk 10,4-12; Mk 6,8-11; Lk 9,2-5
10:6 sondern geht (zuerst)zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel.
15,24
10:7 Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.
4,17